Service-Navigation

Suchfunktion

Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/in für Landbau in Vollzeit



Nächster Schulbeginn
November 2020

Anmeldeschluss
30.06.2020

Dauer
2,5 Jahre
> 3 Wintersemester mit Vollzeitunterricht
> 15 fachpraktische Tage im Sommer mit Betriebsbesichtigungen und Exkursionen etc. 

Einzugsbereich
Landkreise Waldshut-Tiengen, Lörrach, Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und Offenburg 

Zugangsvoraussetzungen
Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Landwirtschaft
oder
andere abgeschlossene Berufsausbildung mit landwirtschaftlicher Zusatzqualifikation 

Unterrichtsinhalte
> Unternehmensführung mit Betriebswirtschaftslehre, EDV
> Agrarpolitik, Markt und Marketing
> Recht, Steuern und Versicherungen
> Pflanzliche Erzeugung (auch alternativer Landbau) mit Umweltschutz und Ökologie
> Tierische Erzeugung mit Tierschutz und Umweltrecht 

Wahlfächer nach Interessenlage z. B.
> Waldbau
> Obst- und Gemüsebau
> Brennereiwesen
> Agrotourismus
> Weinbau 

Schwerpunktbildung
a) Milchviehhaltung und Grünlandwirtschaft
b) Ackerbau und Sonderkulturen

 


Abschlussklasse 2004

Praxistag Grünland

Fußleiste