Service-Navigation

Suchfunktion

Staatlich geprüfte/r Fachkraft für Landwirtschaft in Teilzeit

Nächster Schulbeginn
November 2019 - geplant

Anmeldeschluss
Juni 2019

Dauer
1,5 Jahre
 > 2 Wintersemester mit Teilzeitunterricht
 > 15 fachpraktische Tage im Sommer mit Betriebsbesichtigungen,
    Exkursionen etc.

Einzugsbereich
Landkreise LÖ, FR, EM und OG

Zugangsvoraussetzungen
- abgeschlossene Berufsausbildung
- landwirtschaftliche Berufspraxis

Unterrichtsinhalte
Unternehmensführung mit Betriebswirtschaftslehre, EDV
Agrarpolitik, Markt und Marketing
Recht, Steuern und Versicherungen
Pflanzliche Erzeugung (auch alternativer Landbau) mit Umweltschutz und Ökologie
Tierische Erzeugung mit Tierschutz und Umweltrecht


Wahlfächer nach Interessenlage z. B.
 > Waldbau
 > Obst- und Gemüsebau
 > Brennereiwesen
 > Agrotourismus
 > Weinbau

Abschluss
Staatlich geprüfte Fachkraft für Landwirtschaft

Weiterbildungsmöglichkeiten
Der Kurs dient auch der Vorbereitung zur Berufabschlussprüfung im Beruf "Landwirt/in",
sofern die betrieblichen und persönlichen Voraussetzungen dazu vorliegen.

Fußleiste